Musik

Van Deyk Long Story

Jetzt am Freitag den 26. August bringt der Hamburger Künstler Van Deyk sein neues Album „To Cut A Long Story Short“ heraus.

Im Vergleich zum Debüt “Happy People” aus 2016, das mehr dem Singer/Songwriter Genre zuzuordnen ist, klingt Van Deyk auf “To Cut A Long Story Short” vielseitiger, teilweise lauter und elektronischer. Die Einflüsse von Künstlern wie Beatenberg, Coldplay oder The 1975 sind nicht zu überhören.

Der Hamburger Künstler “Van Deyk” brachte im Jahr 2016 sein Debüt “Happy People” beim Label “Fattoria Musica” heraus. Viele Konzerte in Clubs, auf Festivals und in kleineren Off-Venues folgten. Im Jahr 2018 begann er eine Zusammenarbeit mit neuen Produzenten. Unterbrochen von einem Unfall und verlangsamt durch die Corona Pandemie, entstand das Album “To Cut A Long Story Short”, das nun am 26. August 2022 beim Hamburger Label “Superlaut” veröffentlicht wird.

What’s your Reaction?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend