Musik

Girl Wilde mit I Don’t Wanna Die

Girl Wilde Singer Songwriter Pop Songs

Girl Wilde präsentiert am 26.06.2019 ihre neue Alt-Pop-Hymne „I Don’t Wanna Die“, die ab heute auf allen Streaming-Plattformen verfügbar ist. I Don’t Wanna Die“ ist kraftvoll und elektrisierend und verbindet ekstatische Elektro-Pop-Melodien mit Glam-Rock, um den Bubblegum-Grunge-Sound zu kreieren, für den Girl Wilde bekannt geworden ist.

„I Don’t Wanna Die“ folgt auf Girl Wildes aktuelle Single „Probably Crying“, ein von den 90er Jahren inspirierter Pop-Rock-Song, den Ones To Watch als „so seelenheilend wie Maggie Rogers‘ neue Folk-Pop-Hymnen und doch so mitreißend wie die alten Rocker-Girl-Hits von P!nk und Avril Lavigne“ bezeichnete… Die beiden neuen Singles werden auf der kommenden Debüt-EP von Girl Wilde zu hören sein, die noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Alex Barnes alias Girl Wilde stellte sich der Welt Ende letzten Jahres mit den drei starken Singles „Bad Side“, „Nervous Breakdown“ und „Fake Louis“ vor. Das Projekt Girl Wilde entstand aus dem Wunsch heraus, sich nicht von Genres, Erwartungen und Trends einschränken zu lassen. Die in Los Angeles lebende Künstlerin hat sich von verschiedenen Genres und Jahrzehnten inspirieren lassen und einen Sound geschaffen, der sowohl nostalgisch als auch frisch, vertraut und innovativ ist.

What’s your Reaction?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend