Musik

Creams sind zurück

Creams veröffentlicht heute die neue Single "Gemstones" inklusive offiziellem Video. Die aus Tiflis stammende Künstlerin meldet sich mit dem neuen Track zurück, um ihren Platz unter den heißesten aufstrebenden internationalen Künstler*innen zu festigen.

Die aus Georgien stammende Künstlerin und Produzentin Creams veröffentlicht heute die neue Single “Gemstones”. Es ist die erste neue Musik seit ihrer hochgelobten Debüt-EP „Sleep On Me“ aus dem Jahr 2021. Die aus Tiflis stammende Künstlerin meldet sich mit der neuen Single zurück, um ihren Platz unter den heißesten aufstrebenden internationalen Künstler*innen zu festigen.

“Gemstones“ erweitert die klangliche Palette von Creams und ist verträumt und elegant leicht, verwebt Melodien und spaciges Sounddesign mit verführerischen Lyrics. Das hypnotisierende Glühen der Synthesizer und die rieselnden Hi-Hats bilden das Rückgrat dieses ansteckenden und hypnagogischen neuen Tracks der Alt-Pop-Aufsteigerin. Das dazugehörige Musikvideo unter der Regie von Marika Ejibia ist ebenso strahlend, wobei Creams im Mittelpunkt steht.

Creams ist dabei, sich als aufstrebende Underground-Mode und Kulturikone zu etablieren, als unverwechselbares Gesicht der Musikszene von Tiflis. Support gabs unter anderem schon von Tastemakern wie i-DThe FaceMETALNMEKALTBLUT Magazine, Fräulein Magazin und Musikexpress. Creams, alias Natia Chichinadze, konstruiert musikalische Welten aus Mythen, Träumen und literarischen Ideen; sinnesanregende Musik, die wie “Zuckerwatte” klingt, aber mit weitaus tieferen Herznoten. Inspirieren lässt sich Creams von einem eklektischen Spektrum an Einflüssen: Joni MitchellCaptain BeefheartFKA twigsTarantino und das Werk des Schriftstellers Giovanni Bocaccio aus dem 14. Jahrhundert.

What’s your Reaction?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend