News

BOHEMIAN QUEEN mit tollen Programm

Rock Musiker mit neuem Programm

BOHEMIAN QUEEN, mit einer musikalischen Starbesetzung, enthüllt Herbst/Winter-Programm für Euch. Die All-Star-Tribute-Band BOHEMIAN QUEEN (BQ), die vor Kurzem mit der mitreißenden Interpretation von „Barcelona“ von Frontmann Paulie Z bei der 4. jährlichen Spendenaktion der David Z Foundation weltweit bekannt wurde, hat eine Reihe neuer Herbst- und Wintertermine bekannt gegeben.

Die US-Tournee beginnt am 10. September in IA und führt die Gruppe quer durch das Land, wo sie auf einigen der bekanntesten Theater, Festivals und Veranstaltungen auftreten wird. Am 11. September teilen sie sich die Bühne mit dem Billboard-Rocker Bret Michaels (Poison) auf dem Tennessee Soybean Festival in Martin, TN.

Neben Paulie Z (Sweet, ZO2, Z Rock, Ultimate Jam Night) ist bei BQ ein „Who’s Who“ von Musikern dabei, darunter Gitarrist Steve Zukowsky (Sheer Heart Attack, Led Zepalive, Dog ’n Butterfly, Acoustic Graffiti), Bassist/Gitarrist Aaron Samson (Steven Adler von Guns N‘ Roses, Odin, BulletBoys, George Lynch), Schlagzeuger/Sänger Glenn Jost (ReLoVe, Bostyx), Keyboarder/Gitarrist Victor Bender (Sheer Heart Attack, Bostyx).

Die energiegeladene Performance der Gruppe umfasst eine breite Palette von Songs aus dem gesamten Katalog von Queen und beinhaltet mehrere Kostümwechsel von Paulie Z, um Freddie Mercurys ikonische Outfits über die Jahre hinweg zu präsentieren. Die Leidenschaft, das Talent und die Liebe zur Musik von BQ werden nur noch übertroffen von ihren meisterhaft produzierten Shows und ausgefeilten Performances, die in ihrem neuesten Video zu sehen sind.

Laut Paulie Z wurde die Band „in den frühen Tagen der Pandemie gegründet, um in einer Zeit, in der sich alle so isoliert fühlten, musikalisch und persönlich zusammenzuarbeiten und sich zu verbinden“.

Wir haben wirklich an Freddies Worte geglaubt: „The Show Must Go On“. Deshalb halten wir es für wichtig, andere daran zu erinnern, dass wir weitermachen müssen, egal wie hart es wird oder wie einsam wir uns fühlen.

Paulie Z weiß, wie man weitermacht. Sein Bruder David Zablidowsky, besser bekannt als David Z, kam 2017 auf tragische Weise bei einem Verkehrsunfall ums Leben, als er mit Adrenaline Mob auf Tour war. Bevor er sich Adrenaline Mob anschloss, war David der Bassist des bekannten Trans-Siberian Orchestra. Zusammen mit seinem Bruder Paulie waren die beiden Teil des Power-Trios ZO2 und spielten die Hauptrolle in ihrer eigenen Fernsehserie „Z Rock“ auf dem IFC Network.

Paulie und David, die auch als „The Z Brothers“ bekannt sind, setzten sich sehr für die Förderung junger Menschen durch Musik ein. Um dieses Vermächtnis fortzuführen, wurde die David Z Foundation gegründet, um in Davids Gedenken Geld für die Musikausbildung zu sammeln. Ihre neueste Initiative ist eine neue Partnerschaft mit Greater Susquehanna Valley United Way, um ein außerschulisches Programm namens Music Mentor Program in der Region Central PA einzuführen. Das Programm richtet sich an gefährdete Schüler/innen und konzentriert sich darauf, die Emotionen der Schüler/innen in originelles Songwriting und die Produktion von Musikvideos zu kanalisieren.

What’s your Reaction?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend