Musik

Blade Runner mit Christian Cohle

Der Sänger, Songwriter und Produzent Christian Cohle veröffentlicht seine neue Single "Wasted". Das irische Talent wurde von The Line of Best Fit als "Ireland's best kept secret" bezeichnet und konnte mit seinem Debütalbum "Holy Trouble" (2021) bereits Lob von internationalen Tastemakern ansammeln, die seine kinematographische Musik feierten.

„Wasted“ folgt auf die bereits erschienene Single „Spinning Heart“ und ist Teil seines kommenden zweiten Albums (Details dazu folgen!), das die Geschichte seiner Trennung erzählt. Während die Geister seiner verlorenen Liebe weiterleben, erhalten wir einen Einblick in sein persönliches Leben, das er auf dem Album subtil offenbart. Sein Herzschmerz und seine Verwirrung werden Track für Track zum Ausdruck gebracht. „Wasted“ behandelt die späteren Phasen dieser Reise. Christian Cohle ist allein mit dem Regen, der gegen das Fenster in seinem Musikstudio prasselt. Die erste Strophe und der Refrain beginnen sehr intim, mit wunderschönem, nacktem Gesang und Klavier, bevor ein gigantisches Schlagzeug mit sirenenähnlichen Synthesizern und elektronischen Stimmen im Hintergrund einsetzt – und der Track wird zu einer elektronischen Hymne. 

Der Produzent und Singer-Songwriter Christian Cohle aus Irland ist ein Künstler mit einem unbestreitbar vollendeten Sound, der eindringlich und außerirdisch ist. Seine Musik hat eine kinematographische, ambiente Qualität, getragen von seiner kraftvoll-zarten Stimme. Seine Texte, die oft sehr persönlich sind, sind teilweise in traumhaften und poetischen Bildern verborgen. Das verleiht ihnen eine attraktive Zweideutigkeit, mit der man sich auf einer tiefen, viszeralen Ebene identifizieren kann.  

What’s your Reaction?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend